work

1999 eröffnete die Visagistin Karin Aichinger ihr Make-up Studio in Linz und unterzog es 2007 einem kräftigen "Facelift". Dies geschah, wie es sich für eine professionelle Visagistin natürlich gehört, ohne Skalpell und Schmerzen. Dafür mit viel Gefühl für Farben und Proportionen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

Das topmoderne Ambiente lässt sofort eine gute Stimmung aufkommen und bietet ideale Voraussetzungen für Workshops und Produktberatungen. Perfekte Lichtverhältnisse, bequeme Schminkstühle und Liegen - so lässt sich's leben (arbeiten). Da sind die Grenzen fließend. Und auch Sie werden sich wohl fühlen und das Ambiente genießen!

Gleichzeitig ließ Frau Aichinger ihr "Corporate Design", den Werbeauftritt  von Sonja Dolzer (dolzer.atvertising) neu inszenieren lassen. Violett und Lila waren plötzlich angesagt, ein neues Logo, neuer Folder, neue Visitenkarten, Shop-Design, Auto-Beschriftung... - war eine wirklich spannende Zeit. Doch Veränderungen müssen natürlich stattfinden, und einer Visagistin können neue Farben auch nicht wirklich schaden, wenn Sie zum Typ passen. Und das tun sie. Mittlerweile ist Violett sogar zur Trendfarbe aufgestiegen.

2016 stieg ich, Samira Zadmard, bei Frau Aichinger ein, ab März 2017 übernahm ich das Make-up Studio. Es erfolgte ein neuerliches Facelift für mein Studio. Die Marke valea.studio wurde geboren, perfekt abgestimmt auf meine Philosophie. 

Schönheit entdecken! Begeben wir uns gemeinsam auf eine Reise und entdecken wir Ihre "Schokoladenseiten". Jeder von uns hat schöne, interessante "Details". Lassen Sie diese in den Vordergrund treten, präsentieren Sie diese Highlights im richtigen Licht und kaschieren Sie Ihre kleinen "Makel". Aber auch diese könnten eventuell interessant sein, wie das Muttermal von Cindy Crawford zeigt. Alles eine Sache des Selbstbewusstseins. 

Kundenzufriedenheit ohne wenn und aber! Ich nehme mir Zeit für Ihr Anliegen, berate Sie persönlich und gehe auf Ihre Wünsche ein. Kein Modediktat, kein Umsetzen von vorgeschriebenen Trends. Ihre Persönlichkeit und Ihr Stil zählen, denn nur dann erzielen wir ein authentisches Bild. Wohlfühlen garantiert! Und Sie werden gerne wiederkommen.

Ich freue mich schon auf Ihren nächsten Besuch!